Unser Betrieb

Unser Familienbetrieb befasst sich seit 1993 intensiv mit der biologischen Landwirtschaft und ist seit dieser Zeit zugleich Mitglied beim Verband "BIO Austria".

Auf Basis einer konsequenten Auseinandersetzung mit der Natur und ihren Qualitäten bieten wir unseren Kunden seit 1995 unsere Bio-Produkte über landwirtschaftliche Direktvermarktung an.

 

 

Seit 2003 betreiben wir neben unserer eigenen Fleischerei, in der unsere prämierten Schinken und Würste erzeugt werden, auch unseren Bio-Hofladen über welchen unsere Erzeugnisse bezogen werden können.  Zudem können Sie uns als BIO-Caterer buchen.

Als weitere Produktschiene bieten wir Edelbrände und Fruchtliköre aus eigener Erzeugung an. Besonders hervorheben möchten wir unseren selbstgebrannten Kornbrand. Im Jahr 2018 erhielten wir für den Kornbrand bei der Wieselburger Ab-Hof-Messe im Bereich "Das goldene Stamperl" die Goldmedaille. Zudem wurde der Kornbrand als Landessieger 2018 prämiert.

Ausgangsbasis für unsere Bio-Erzeugnisse sind 40 ha Wirtschaftsfläche, 23 Mutterkühe und deren Kälber, 20 Ochsen und Kalbinnen sowie 250 Schweine.

Durch die große Nachfrage an Bio-Schweinefleisch entschieden wir uns einen Außenklima-Schweinestall mit Platz für 250 Schweine zu bauen. 2008 wurde dieser Maststall durch den Förderungspreis vom Land Oberösterreich mit dem 1.Platz beim landwirtschaftlichen Bauwettbewerb 2008 gewürdigt.
Wir verarbeiten in unserer behördlich genehmigten und den neuen EU Hygienerichtlinien entsprechenden betriebseigenen Fleischerei rund 70 Tonnen Fleisch pro Jahr.